Dirk Marx

Mein schönes Hamburg

Dirk Marx header image 2

Alstervergnügen erster Tag

2. September 2010 · Kein Kommentar · Meinung

Ich nehme mir jetzt mal die Zeit um etwas zu schreiben über den ersten Tag Alster und den Aufbau. Ich dachte noch am Anfang der Woche es wir ein einfacher Aufbau und ein ruhiger Beginn der Veranstaltung, weit gefehlt. Es ging schon am Dienstag Abend los mit dem Drama, die Bierwagen die bestellt waren sind nicht gekommen, eine Logistische Meisterleistung unseres Vertragspartners. das hatte dann zur Folge, dass einiger Stände erst am Mittwoch Abend aufgestellt werden konnten, was wiederum unseren Ablauf des Aufbaus total durcheinander gebracht hat. Dann unser Pagodenaufbauer, dem sind mitten imm Aufbau seine Leute abhanden gekommen und so wurde der Aufbau erst 12 Stunden später als geplant abgeschlossen, also heute Morgen.
Aber es ging noch weiter, auch unser Logistiker für Wasser war, wieder einmal, völlig überfordert und hat es bis heute Abend nicht geschafft seine Aufgaben zu vollenden. Manchmal glaube ich es verschwört sich alles gegen uns.
Dann als krönender Abschluss noch die Polizei die mich gerne verhaften würde weil LKWs auf dem Fussweg gestanden haben . Hier noch einmal besten dank an meine lieben Kollegen, die immer glauben alles geht und es passiert schon nichts.
Aber die Eröffnung mit dem Bezirksamtsleiter war wirklich gut und sehr nette Gäste. Das war das Highlight des Tages und natürlich die Tatsache das schönes Wetter ist. also bis Morgen.

Tags: ···

Keine Kommentare bisher ↓

Bisher keine Kommentare...Ich freue mich aber über den ersten Kommentar.

Hinterlassen Sie mir einen Kommentar